Kiegyenlítő talpak

RECA-TT aljzatkiegyenlítő láb

  • Kiegyenlítő talpak

  • acél
  • horganyzott (A2K)

Der RECA TT Ausgleichsfuß setzt sich aus dem Fuß mit einer Grundplatte (Ø 65 mm; 2,5 mm Stahl), auf die ein Gewindebolzen M 8 angebracht ist, und einer Einschlagmutter zusammen. Die Einschlagmutter ist zusätzlich RUSPERT® beschichtet, um eine Reaktion mit den Holzinhaltsstoffen zu verringern.

Der RECA TT Ausgleichsfuß dient zum Ausgleich von unebenem Untergrund und zum Höhenverstellen bis 30 mm. Das aufnehmbare Höchstgewicht für einen RECA TT Ausgleichsfuß beträgt ca. 200 kg.

Anwendungsgebiet:

Der RECA TT Ausgleichsfuß sollte mit einem Abstand von ca. 50 - 100 cm montiert werden. Bitte beachten Sie hierbei die Druckfestigkeit (ca. 200 kg pro Ausgleichsfuß) und planen Sie je nach Anforderung die benötigte Anzahl von RECA TT Ausgleichsfüßen.

Den errechneten Abstand auf der Unterseite der Unterkonstruktion anzeichnen und mit einem Bohrer (Ø 10 mm) 35 - 40 mm tief vorbohren. Danach wird die Schlagmutter in das Bohrloch eingeschlagen. Der Ausgleichsfuß wird nun in die Schlagmutter eingedreht. Bei einem Ausgleich von mehr als 30 mm kann zusätzlich der RECA Unterleger unter den Ausgleichsfuß gelegt werden. Durch Aus- und Eindrehen kann nun die Unterkonstruktion ausgerichtet werden.

Verbrauch:

ca. 6 - 9 Stück pro m2

Einsatzgebiete:

RECA TT Ausgleichsfuß wird beim Terrassenbau, Garten- und Landschaftsbau eingesetzt

Termék áttekintés

1 elem(ek)

oldalanként
-,-- Ft

Cikkszám: 0217 099 400 [0217099400000 20]

 
Csom.egység: 20 PCE
> Elérhetőség vizsgálata
up
down

1 elem(ek)

oldalanként